Die Jugendgruppe stellt sich vor:

 

Wir sind eine lustige Gruppe von Kindern und Jugendlichen und trainieren während der Saison immer dienstags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Dabei haben wir die Möglichkeit, je nach Alter und Können im Optimisten, in der Europe, Laser, Contender, 420er  oder Pirat zu segeln. Es gibt zudem größere Boote, die auch zusammen mit den Eltern oder Freunden gesegelt werden können. Derzeit arbeiten fleißige Helfer an unserem Kutter, hier ist noch viel zu tun, aber ab dem Sommer wird er bestimmt fertig sein. Ein Zweimaster mit drei Segeln - wer hat das schon?

 

Im Winter findet der Theorieunterricht statt. Hier lernen wir viele nützliche Dinge die man für das Segeln braucht. Auch das Thema Regattasegeln wird nicht ausgelassen. Im letzten Herbst konnten einige von uns den Jüngstensegelschein erwerben.

 

Dies ist Thilo, unser Jugendwart...

 

Er hat, wie so viele Segler, auch im Opti begonnen. Das Segeln erlernte er hier im OSVE. Nach dem Opti folgte eine Zeit in der Europe, in der er Regatten in Deutschland sowie angrenzenden Ländern gesegelt hat. Während des Studiums wurde ein 505er gekauft. Nach einer längeren Pause segelt er nun Contender auf unserem See. 

Seit drei Jahren ist Thilo jetzt Jugendwart und leitet das Training der Gruppe. 

 

 

Hier ein paar aktuelle Fotos vom Training.

Viel Spaß beim Anschauen.

 

Wer also Lust bekommen hat, kann gerne am Dienstag vorbeikommen, oder ihr ruft einfach den Jugendwart an. Thilos Telefonnummer lautet 0173/ 2368152.

 

 

 

Hier ein paar Höhepunkte im Sommer:

 

TAG DER OFFENEN TÜR

Am 8.07.2017 fand in der Zeit von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr der "Tag der offenen Tür" statt. Es war ein schöner Tag mit vielen Neugierigen, die sich über unseren Sport informiert haben. Unser Angebot "kommt mit raus aufs Wasser" wurde reichlich genutzt. Unsere "Dickschiffen" sowie die Jollen aus der Jugendgruppe nahmen immer wieder Interessierte mit und konnten so fürs Segeln begeistern.

 

PROJEKTWOCHE

In der Zeit vom 17.07.2017-21.07.2017 konnten die Schulen Weberschule und Wilhelm-Wisser-Schule im Rahmen ihrer Projektwoche Wassersport auf unserem Gelände anbieten. Es wurde gesegelt, SUP Board gefahren, Kanu gefahren und gesurft. Es war ein tolles Erlebnisse für die Schüler und wir würden uns freuen, wenn auch im nächsten Jahr wieder eine Projektwoche bei uns veranstaltet wird. 

 

FERIENPASS

Unser Ferienspaß beim Ferienpass der Stadt Eutin ist im vollen Gange. Am 16.08.2017 trafen wir uns das erste mal am Verein. Nach dem "Hallo" wurde in einer kurzen Theoriestunde der Optimist mit seinen Bestandteilen erklärt und die Themen Kleidung, Sicherheit und Knoten angeschnitten. Es hieß Schwimmwesten anziehen und das schon beim Betreten des Steges! Nach der Kopfarbeit konnten die Kinder im Hafenbecken einige Runden mit dem Opti paddeln, das Boot lenken ist gar nicht so einfach. Die Aufregung stieg, als wir mit Segeln raus aufs Wasser wollten. Mit drei Optis und einem Piraten wurden einige Runden gesegelt. Hilke auf dem Piraten, sowie Thilo im Motorboot konnten viele Tips geben, sodass am Ende trotz geringem oder gerade wegen des geringen Windes toll gesegelt werden konnte. Und auch die erste, befürchtete Beule vom Großbaum blieb aus. Am Abend konnten wir unsere Erlebtnisse bei einer Bratwurst austauschen. Danke Horst und Hilke für eure Unterstützung.

Ein schöner Einstieg in den Sport war es auf jeden Fall. 

 

Die zweite Runde des Ferienpasses am OSVE in Eutin findet am 30.08.2017 statt. Hier wollen wir das Erlernte vertiefen und endlich Wenden und Halsen üben.  Ach ja wie macht man ein Opti am Steg fest?

ZWEITE HÄLFTE DES JAHRES

Nach den Ferien treffen wir uns wie gewohnt von 15:00 bis 18:00 Uhr zum Segeltraining.